Stella & Silbermann

Stella &

SILBERMANN

«Wir wollen Musik in der eigenen Muttersprache schreiben und singen» ist die Kernaussage von Stella & Silbermann. Die Wege der Luzerner Sängerin Estella Benedetti und des Komponisten/Gitarristen Pierre Silbermann kreuzten sich 2017 durch die Empfehlung eines Musikerkollegen. Mit einer ersten Studioaufnahme wurde 2018 der Grundstein für «Muettersproch» gelegt, um danach nach geeigneten Mitmusikern zu suchen.

 

Stella & Silbermann singt und schreibt in „Muettersproch“.

Die Luzerner Formation Stella & Silbermann singt und schreibt in „Muettersproch“, immer aus dem Bauch heraus, mal feinfühlig, mal groovend. Komponist/Gitarrist Pierre Silbermann schaffte es bereits mit dem Song „Bring mi übers Meer“ in die Schweizer Radiolandschaft und Sängerin Estella Benedetti ist ein fester Bestandteil der Schweizer Bluesszene. Musikalisches Handwerk «aus der Region für die Region» sozusagen, aber auch für alle, die geradlinigen Pop, Rock und Singer-Songwriter lieben.

Mit einer ersten Studioaufnahme wurde 2018 der Grundstein für «Muettersproch» gelegt, um danach nach geeigneten Mitmusikern zu suchen. Benedetti holte ihren musikalischen Partner, den Songwriter und Gitarristen Michael Giger mit ins Boot, Silbermann den Schlagzeuger und Multiinstrumentalisten Andy Schelker. Gemeinsam wurden die Songideen von Silbermann weiterentwickelt und der «eigene Sound» gefunden.

Stella & Silbermann - All die Jahr
Stella & Silbermann - Bis de Wind sich dreiht
Stella & Silbermann - Frog Lieber Nüm
Stella & Silbermann - Chumm mit mir

Interessiert? Konzert anfragen